PEKIP

 

Das Prager-Eltern-Kind-Programm, kurz PEKiP genannt, ist eine Entwicklungsbegleitung für Eltern mit ihren Kindern während des ersten Lebensjahres. Es werden Spiel- und Bewegungsanregungen angeboten, die das Kind in seiner Entwicklung unterstützen und stärken sollen. Beim gemeinsamen Entdecken und Erkunden steht immer der Kontakt zwischen Eltern und Kind, später dann auch zunehmend der Kinder untereinander im Mittelpunkt.
Wichtig beim gemeinsamen Spiel ist es, dass die aktuellen Bedürfnisse des Kindes beobachtet und beachtet werden. Das heißt, mit ihm zu spielen, wenn es in der Wachphase ist. Wenn das Kind müde ist, darf es schlafen, wenn es hungrig ist, darf es trinken, wenn es seine Ruhe haben möchte, lassen wir es in Ruhe.
Während des Kurses haben die Eltern die Möglichkeit, mit anderen Eltern Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen. Das Kind bekommt die Möglichkeit, andere Kinder zu erleben und erste soziale Kontakte im Beisein der Eltern und zu den anderen Eltern der Gruppe aufzubauen.
Typischerweise sind die Babies in der PEKiP-Gruppe völlig nackt, weil sie sich so besser spüren und frei bewegen können.
Gruppe:
Die PEKiP Gruppe besteht aus fünf Erwaschsenen und deren Kindern, die altersgemäß möglichst nahe beieinander liegen. Die Gruppe trifft sich ein Mal in der Woche für 90 Minuten. Aufgrund der aktuellen Bedingungen ist die Kurszeit momentan auf 60 min. reduziert.
Ein ruhiges Ankommen sowie das An- und Ausziehen sind Bestandteil der Kurszeit.
Der Gruppenraum ist angenehm warm und mit Matten ausgelegt. Die Spielanregungen finden auf den Matten statt, während die Kinder nackt sind .
Diese Spiel- und Bewegungsanregungen entsprechen dem jeweiligen Entwicklungsstand des jeweiligen Kindes, welches es in seiner eigenen Aktivität unterstützt und gestärkt werden soll. Diese Anregungen geschehen sowohl bei jedem einzelnen als auch in der Gruppe.

Für Babies die im August und September 21 geboren sind!

Termin:      Dienstags
Zeit:16.00 bis 17.00 Uhr
Ort:Rekiz, Weinweg 31 (links im EG), 93049 Regensburg
Kosten:  45 Euro
Referentin:Myriam Mainz, Diplom Sozialpädagogin FH, Pekipleitung
Anmeldung:      familienzentrum@rekiz-regensburg.de

« Zurück