Improtheater ab 14 Jahren

Improvisationstheater-Kurs

für Teenager und junge Erwachsene ab 14 Jahre

Lust auf Theaterspielen? Keinen Bock Texte auswendig zu lernen? Bereit für ein spannendes Abenteuer?

Dann ist dieser Theaterkurs perfekt für dich! Hier tauchst du ein in die Welt des Improvisationstheaters.
Beim „Impro“ entstehen die Szenen ohne Drehbuch und vorher festgelegte Figuren. Die SpielerInnen erfinden Geschichten: mal lustig, mal aufregend – in jedem Falle aber jedes Mal neu.          
Dabei ist alles möglich: Der nervigen Lehrerin endlich mal die Meinung sagen, bei Vollmond Geisterbeschwörung auf dem Friedhof spielen oder sich im Wilden Westen ein haarsträubendes Duell liefern.
In verschiedenen Übungen und Spielen lernst du, was es braucht, um Szenen aus dem Moment zu erschaffen. Vorerfahrungen sind für diesen Kurs nicht erforderlich.         
             
Die Methode Improvisationstheater unterstützt unter anderem die Entfaltung der Persönlichkeit, fördert die soziale Kontaktfähigkeit und stärkt das Selbstbewusstsein.

Die Kursleiterin hat eine sozialpädagogische und therapeutische Ausbildung, sowie jahrelange Erfahrung in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen. Seit über sechs Jahren spielt sie Improtheater in einem festen Ensemble und hat unzählige Workshops dazu besucht und geleitet.

 

Wann               Samstags ab dem 21.9. immer von 13.00-14.30 Uhr

Leitung:           Tanja Kerscher, Sozialpädagogin BA, Psychotherapeutin (HPG), Improspielerin bei S11ies

Kosten:            11 Euro/Termin

Ort:                 REKiZ – Familienzentrum, Prüfeninger Schloßstraße 73e/1. Stock

Anmeldung:     im REKiZ Büro, Tel.: 0941-3078756-0 oder familienzentrum@rekiz-regensburg.de

oder über unser Anmeldeformular

 

 

« Zurück