Die Spielstube im REKiZ –

Die Spielstube ist ein Entlastungsangebot für Eltern, die in den ersten Lebensjahren des Kindes die Betreuung zuhause selbst übernehmen, die aber auch gelegentlich etwas Zeit zur freien Verfügung haben möchten. Die Kinder dieser Eltern werden in der Spielstube einmal wöchentlich betreut.

Zweimal pro Woche werden Kinder betreut, deren Eltern in dieser Zeit stundenweise berufstätig sind.

Insgesamt stehen 60 Plätze zur Verfügung.

Die Spielstube bietet

  • die Betreuung für Kinder von 1 bis 3 Jahren an einem festliegenden Vormittag pro Woche;
    der Monatsbeitrag beträgt 70 €
  • die Betreuung für Kinder von 1 bis 3 Jahren für Eltern mit geringer Teilzeitarbeit an zwei festliegenden Vormittagen pro Woche;
    der Monatsbeitrag beträgt 160 €
  • Täglich wird eine Gruppe mit 10-12 Kindern betreut
  • Geöffnet ist die Spielstube: Montag – Freitag von 8.00 – 12.30 Uhr

Die pädagogischen Ziele, die die Spielstube im REKiZ mit ihrer Arbeit verfolgt, entsprechen denen der Kinderkrippe im REKiZ