Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Regensburg sucht für seine zweigruppige Kinderkrippe im REKiZ (Regensburger Eltern-Kindzentrum) zum 01. September 2017 eine/n Erzieher/in als Gruppenleitung

(20 bis 30 Stunden pro Woche / unbefristet)

Wir erwarten:

- Eine Ausbildung zum/zur staatl. anerkannten Erzieher/in oder einen vergleichbaren Abschluss

- Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und Organisationstalent

- Führung von Bildungs- und Entwicklungsdokumentation

- Kreativität und Freude an eigenen Gestaltungsmöglichkeiten

- Liebenswürdigkeit, Einfühlungsvermögen und Offenheit im Umgang mit den anvertrauten Kindern, den Eltern und Kollegen

- Positive Grundhaltung gegenüber den vom Sozialdienst katholischer Frauen vertretenen christlichen Grundwerten.

 

Wir bieten:

- Ein vielfältiges und verantwortungsvolles Arbeitsfeld, in dem liebevolle Erziehung, Bildung und Betreuung der Kinder von 6 Monaten bis 3 Jahren im Mittelpunkt stehen

- Tarifgemäße Vergütung nach den AVR mit zusätzlicher Altersversorgung

- Die Möglichkeit zur fachliche Weiterbildung

- Ein angenehmes Arbeitsumfeld

- Die Chance, sich an der Weiterentwicklung der Einrichtung mitgestaltend zu beteiligen.

 

Bewerbungsunterlagen (bevorzugt via Email) richten Sie bitte an:

Regensburger Eltern-Kind-Zentrum (REKiZ)

z. Hd. Frau Christine Töns

Prüfeninger Schloßstraße 73e

93051 Regensburg

oder: c.toens@skf-regensburg.de

 

« Zurück