Hochsensitivität bei Babies und Kleinkindern

Was heißt Hochsensitivität - was steckt dahinter? Fast ein Fünftel aller Kinder reagiert stärker auf Sinneseindrücke und emotionale Reize. Mit Stress und negativen Gefühlen klarzukommen fällt ihnen schwer. Dies bringt auch oft ihr Umfeld in Bedrängnis. Wie können wir diesen Kindern helfen besser damit umzugehen, damit sie ihre Feinsinnigkeit und oftmals charmant bunte Lebendigkeit gewinnbringend für sich und andere nutzen können - darüber und über ihre Fragen zu diesem Thema wollen wir bei diesem Vortrag diskutieren.

 

Termin:      Donnerstag, 13. Juli 2017
Zeit:9.30 bis 11.00 Uhr
Ort:REKiZ
Kosten:  3,50 Euro (inkl. kl. Frühstück)
Referentin:Susanne Völcker, Dipl. Psychologin - Beratungsstelle Tausend und kein Nacht
Anmeldung:      Tel.: 0941/30787560 oder
email:familienzentrum@rekiz-regensburg.de

oder über unser Anmeldeformular

 

 

« Zurück